Bundesverband staatlich anerkannter Berufsfachschulen für Gymnastik und Sport

BBGS

Kontakt

Mitgliedsschulen

Aktuelles

Weiterbildung

Berufsbild

Ausbildung

Mit Bewegung zum Beruf!

Gymnastiklehrerinnen und Gymnastiklehrer haben nach den universitär ausgebildeten Sportpädagogen den formal zweithöchsten Berufsabschluss in diesem Berufsfeld.

 

Sie verstehen sich damit als Vermittler, Berater und Betreuer in allen Fragen der Sport- und Bewegungsangebote. Pädagogisch geschult motivieren sie Gruppen und Einzelpersonen zur Ausübung vielfältiger Bewegungsformen.

 

Zu ihren Aufgaben gehören

 

  • die Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • die Vermittlung von Bewegungserfahrungen
  • die Entwicklung eines Gesundheitsbewusstseins und
  • Förderung der Bewegungskreativität.

 

Dementsprechend vielfältig sind ihre Einsatzfelder:

  •  
  • Kleinkinder oder Senioren,
  • Stressgeplagte oder Übergewichtige,
  • Fortgeschrittene oder Einsteiger,
  • Leistungshungrige oder Gesundheitsbegeisterte

 

- für alle Zielgruppen führen Gymnastiklehrerinnen und Gymnastiklehrer die entsprechenden Bewegungsangebote durch.

 

Von immer größerer Bedeutung wird das Gesundheitsfeld. Hier sind die ausgebildeten Bewegungsfachkräfte anerkannte Mitarbeiter in Kur- oder Rehakliniken. Ein weiteres Berufsfeld entwickelt sich gegenwärtig in der Touristik- und Hotelbranche durch das explosive Wachstum des Wellnessmarktes.

 

Beschäftigungsmöglichkeiten für Gymnastiklehrerinnen und Gymnastiklehrer bestehen in folgenden Einrichtungen:

 

  • Vorschule / Kindergarten
  • Privatschulen
  • Volkshochschulen
  • Freizeiteinrichtungen
  • Sportschulen
  • Fitness-Studios
  • Tanz/Gymnastikstudios
  • Senioreneinrichtungen
  • Vereine/Verbände
  • Betriebe
  • Krankenkassen
  • Reha-Zentren
  • Kurkliniken
  • Ferienclubs
  • Tourismusbranche
  • Volkshochschulen

 

Vor allem im Gesundheits-/Fitness- und Wellness-Bereich bestehen in den nächsten Jahren zunehmend gute Berufsperspektiven.

 

Geschäftsstelle

Sentruper Straße 157-161

48149 Münster

Telefon: 0251 98 163 400

E-Mail: info@bbgs-online.de

www.bbgs-online.de

© 2015 bbgs-online.de

Impressum